Aus den kargen Hügeln
der namibischen Wüste
Feuchtigkeit, Pflege und
Revitalisierung für die Haut
mit wild geernteter
Namibischer Myrrhe
geerntet von den
Himbas im Kaokoland
mit Marula und
Kalahari Melon Öl
100 % natürliche
Inhaltsstoffe
Unterstützt die
Omumbiri Kooperative

Mbiri™ ist stolz darauf, nur natürliche namibische Pflanzeninhaltsstoffe zu verwenden. Alle Mbiri™-Produkte sind sowohl von der Beauty Without Cruelty als auch von der Vegan Society ausgezeichnet und anerkannt.

Das Herzstück der Marke ist die namibischen Myrrhe, ein Harz, das im Nordwesten Namibias vom Stamm der Himba wild geerntet wird. Das ätherische Öl wird aus diesem Harz gewonnen, das die Himba-Frauen bereits seit Jahrhunderten ernten und als Bestandteil ihres traditionellen Parfums verwenden.
Während der Trockenzeit scheidet der Baum Commiphora Wildii dieses Harz natürlich aus. Die Himba-Frauen sammeln das Harz in den Bergen dieser abgelegenen und trockenen Region im Nordwesten Namibias. Es wird traditionell Omumbiri genannt, daher der Name Mbiri. Die Ernte dieses Harzes ist nachhaltig, da nur natürlich ausgeschiedenes Harz gesammelt wird.

Das Harz wird in eine stammeseigene Verarbeitungseinrichtung gebracht, in der das ätherische Öl gewonnen wird. Dieses ätherische Öl wird von uns in der Anlage gekauft und in allen Produkten von Mbiri™ verwendet.
Mbiri™ verwendet auch Marula- und Kalahari-Melonenkernöle, die in den nördlichen Zentralregionen Namibias geerntet werden. Diese Öle werden von einer Frauengenossenschaft bezogen.

Die Marke Mbiri™ wird von Phytotrade Africa anerkannt, einer Fair-Trade-Initiative, die kommunale Kooperativen im gesamten südlichen Afrika fördert.

Copyright © Namibian Naturals GmbH